Horse Agility

Der Grundgedanke des Horse Agility ist die Beziehung zwischen Mensch und Pferd zu vertiefen. Kommunikation und Körpersprache stehen an erster Stelle. Es gilt verschiedene Hindernisse gemeinsam zu bewältigen und neue Aufgaben zu meistern. 
Horse Agility bietet die Möglichkeit, das Pferd emotional und körperlich fit zu halten. Die einzelnen Übungen werden zu einem Parcours zusammengefasst, der aus bis zu zehn Hindernissen bestehen kann. Die Hindernisse können u.a.  Bodenstangen, Planen, Hula-Reifen, Vorhänge sein, Aufgaben wie Sprünge oder Füße heben, gehören ebenfalls zum Kurs - und fördern Pferd und REiter in den Bereichen Geschicklichkeit, Aufmerksamkeit, Respekt und Koordination.